Blackrose-lay

Im Moment geht mir viel durch den Kopf, viel das mich beschäftigt, dass mich nervt.

Sein dauergerede von Jenny, ich kanns wirklich nicht mehr hören. Anfangs war es noch ok es störte mich nicht aber es wird immer mehr. Ich glaub er selbst merkt nicht mal wieviel er von ihr redet. Diese Beteuerungen immer wieder, von wegen er sehe sie nicht als Frau sondern als Kumpel... es ist zu auffällig.

Noch hinzu kommt, dass man nichts negatives über sie sagen darf, er wird gleich giftig und fährt die Krallen aus. "Du kennst se gar nicht" "Das weisst du nicht" "du magst nie ne frau die ich mag"

Was soll das? das stimmt doch gar nicht. Ich mag Ria, ich mag Anna und Jenny ist mir unsympathisch. ich hab sie nun 2x gesehen und beide male war sie sehr merkwürdig. Diese Unzuverlässigkeit, das man nicht mal absagen kann wenn man nicht kommt, das Getuschel und Gehetze. Ich mag sowas nicht. Aber er findet sie ja soooo toll *augenverdreh* soll er doch wenigstens zu geben das er was von ihr will, kein Ding, dann wurde wenigstens für klare Verhältnisse gesorgt.

Sagt er am Sonntag als wir bei Andrea waren "Jenny hat mich auch schon gefragt ob ich mit anna und ihr um den Maschsee inliner fahren will" ja schön , soll er doch... mir hatte er davon nichts gesagt und er macht sich auch nur Gedanken darum, dass er sich vor den Mädels blamieren könnte beim Fahren und will deswegen wohl nich mt denen gehen, um den Rest da macht er sich doch keine Gedanken.

Sie schrieb ihm letzte Woche auf nen Zettel "Ti voglio bene" er verstand es nicht, meinte würde heissen ich mag dich es heisst aber ich hab dich lieb...

Bei Unicutt, wo er sich wegen jenny und Denis angemeldet hat, gab er zwar an vergeben zu sein aber nicht ein bild von uns beiden hat er hochgeladen. Auf die Frage was er dort sucht schrieb er "Freunde, mal sehen was sich ergibt" .... mals ehen was sich ergibt.... *seufzt*

Ich weiß einfach langsam nicht mehr wie ich das finden soll... keine Lust mich dauernd über sowas zu ärgern. Er kommt nach Hause, agt hallo, setzt sich an den Rechner, Headset auf. Wenn es essen gibt kommt er zu mir an den Tisch, danach back an den Rechner bis wir schlafen gehen. Die ausnahme war als wir die Woche schwimmen waren aber sonst jeden Tag das selbe. ich mach hier alles alleine... mich ärgert das und er weiß es genau aber er ändert nichts dran. Ich weiß nicht was ich in seinen Augen für ihn bin. Hausfrau, Köchin, Bedienung aber nicht mehr, zumindest hab ich genau das Gefühl.

er hilft gar nichts mehr ausser man sagt ihm direkt er soll es machen und ich bins leid, ich wohn hier doch nicht allein....

Bin sehr unzufrieden im Augenblick.... so stelll ich mir keine Beziehung vor. Soll er sein Leben leben und ich lebe meines, kein Ding aber nicht so wie es jetzt ist, nicht unter einem dach, nicht als Beziehung getarnt...

13.6.07 13:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Hier kommt später eurer Text hin..den hier abba entfernen... steht da sonst auch...

Home
Gb
Kontakt
Old
Myblog
~*Kiwic♥p*~
Gratis bloggen bei
myblog.de